Donnerstag, 28. März 2013

Bücherweisheit als Quell erfrischender Komik

 

“Zu schauen, wie vor uns ein weiser Mann gedacht,

  Und wie wir's dann zuletzt so herrlich weit gebracht.”

(Goethe, Faust)

Dorten_Buecherweisheit

Kommentare:

  1. Aber du zitierst doch den Goethe? Und dann auch noch den Faust, der doch so gern von den Hochgelahrten zitierend angeführt wird?

    AntwortenLöschen
  2. Ja; aber ich zitiere den Goethe nicht als weisen Mann, sondern nur deshalb, weil er die hochgelahrten Schriftgelehrten so herrlich von ihrer komischen Seite zu nehmen weiß.

    Merke: wenn die Leute anfangen würden zu verstehen, was der Goethe in diesem Fauste da zusammengeschrieben hat, würden viele sich beleidigt abwenden und nie wieder daraus zitieren

    AntwortenLöschen