Montag, 27. April 2015

Von den Vorzügen der Dummheit

Tucholsky-vondorten

Kakerlake

Ja. Das ist so.

Selbst bin ich für die öffentliche Meinung dumm.

Ja, ich bin Wilhelm von Dorten, der Dummkopf, der da spricht: 'Wer ist dümmer als ich, damit ich mich seiner Unterweisung freue'

Herzlichts
euer
Wilhelm von Dorten

Gorilla

Freitag, 24. April 2015

Die Hühnerschleuder

Huehnerschleuder

Kakerlake

Wenn Kollege Krivoi-Krokovski so weitermacht, kriegt er noch Ärger mit den Tierschützern.

Möge er sich gewarnt fühlen.

Kakerlake

Mittwoch, 8. April 2015

Goethe und der genderdeutsche Weg in die Zukunft

Goethe_Osterspaziergang

♦♦♦

Dem Fortschritte huldigend, begann man nunmehr in der Ukraine, versehentlich in Russisch geschriebene Werke in das fortschrittliche Ukrainisch zu übersetzen und dabei, wo nötig, russische Autorennamen durch die Namen fortschrittlich gesinnter ukrainischer Verfasser zu ersetzen.

Da darf denn auch das der Ukraine verbrüderte fortschrittliche deutsche Volk nicht zurückbleiben und sollte, zum Beispiel, dafür sorgen,  daß versehentlich in genderfeindlichem Altdeutsch verfaßte Schriften die ihnen zustehende Erscheinungsform in fortschrittlichem Genderdeutsch finden; wobei im Falle allzu fehlerhafter Originale die Übersetzer in den Rang der Verfasser zu erheben sind.

Anbei zwei von mir unternommene Anläufe zur Übersetzung des von dem genderfremden Goethe verfaßten "Faust" in ein fortschrittliches Genderdeutsch.

Sollte es sich als nötig erweisen, so bin ich gerne bereit, nach vollzogener genderdeutscher Übersetzung des Faust die Bürde der Autorenschaft auf mich zu nehmen.

♦♦♦

Das obige Beispiel lautet im genderfremden Originale:

***

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche

durch des Frühlings holden belebenden Blick.

***

Strom, Bach, Frühling sind im genderfremden Altdeutsch maskulin; was für ein fortschrittliches Genderdeutsch indiskutabel ist.

Das unten wiedergegebene Beispiel lautet in der unzulänglichen Goetheschen Version:

***

Ihr naht euch wieder, schwankende Gestalten.

***

In diesem Falle ging es darum, die femininen Gestalten zu eliminieren; was uns, wie man sieht, auf das Vortrefflichste gelang

♦♦♦

Herzlichst
Euer
Wilhelm von Dorten

♦♦♦

Goethe_genderdeutsch